alumni - das Netzwerk der BiTS, BTK & HTK

Aus BiTS & btk wird die UE

Schon lange hat es sich angedeutet: BiTS und btk werden nun eins – unter dem Dach und Namen der University of Applied Sciences Europe – Iserlohn-Berlin-Hamburg werden beide Hochschulen zu einer verschworen. Inhaltlich bleiben Studiengänge und Inhalte unter neu geschaffenen Fakultäten erhalten.

In der letzten Woche erfolgte die offizielle juristische Umbenennung der Trägergesellschaft in University of Applied Sciences Europe GmbH durch die Eintragung in das Handelsregister. Mit dieser Eintragung startete auch der neue Markenauftritt inklusive der Einführung der neuen Logos/Corporate Design, der UE Microsite sowie den überarbeiteten BiTS- und btk-Webseiten.

Weitere Maßnahmen, wie beispielsweise die Brandings der Außenfassade, Broschüren und Merchandising-Artikel wurden im Juli abgeschlossen.

Mit Blick auf die Zeugnisse der derzeit Studierenden wurden, wie auf den Infoveranstaltungen mit Prof. Stein verabredet, die Studentensprecher zu einem Workshop am 14. Juli nach Berlin eingeladen, um die finalen Layout-Varianten festzulegen. Grundsätzlich gibt es die Wahl zwischen einem "puren" Zeugnis der University of Applied Sciences Europe ohne die bisherigen Namen BiTS oder btk und einer Variante, die die bisherigen Hochschulnamen in den Vordergrund stellt. Die "UE" bildet in dieser Variante einen dezenten Rahmen.

Als Alumni können wir unsere Zeugnisse in ein UE-Zeugnis umschreiben lassen. Dafür können wir seit Mitte Juli im Examination Office ein Formblatt erhalten, und eine Neuausstellung beantragen.

Die offizielle Pressemitteilung der Hochschule findet ihr hier.

Zurück